Du fragst dich, ob das schon alles war? Dann ist es an der Zeit!

Wecke die Heldin in dir!

Mädchen sitzend auf einer Ringschaukel

Vermutlich sind dir die beiden inneren Stimmen vertraut, die einerseits eine Veränderung herbeisehnen, dann aber doch lieber in der vertrauten Sicherheit verweilen.

Dieser 3-Tages-Workshop bietet dir den geschützten Raum, dich ganz bewusst deinem inneren Konflikt zu stellen.

Auf dieser zyklischen Reise entdeckst du verborgene Kräfte, die dir zu deiner Selbstunterstützung zur Verfügung stehen. Du lernst deine Stärken und Qualitäten sichtbar zu machen, dich zu öffnen und zu wachsen. Manche Veränderungen wirst du schon während unserer gemeinsamen Reise erfahren. Andere Samen werden erst ein paar Tage, vielleicht sogar Wochen oder Monate später aufblühen. 

Der Workshop Wecke die Heldin in dir ist von der Heldenreise nach Paul Rebillot inspiriert und möchte dich dazu einladen, deinem individuellen Ruf mutig, kreativ und humorvoll zu folgen.

“Ein Held, ob im Mythos oder in der heutigen Welt, ist jemand, der einen Ruf hört und ihm folgt.”

- Paul Rebillot -

Meditation & Achtsamkeit

Uns wird die drei Tage ein Ritual begleiten, wir werden immer wieder die Stille besuchen und uns auf den Moment fokussieren.  

Körperarbeit

Die Arbeit mit unserem Körper hilft uns dabei in einen Zustand tiefer Entspannung und Wohlbefinden zu gelangen.

Kreatives Schreiben & Malen

Durch die Hilfsmittel Kunst & Kreativität betreten wir den Raum der Phantasie und erleben eine Transformation der Gefühle.

Das sagen meine Heldinnen über diesen Workshop 

Was für eine zauberhafte Reise nach Innen!

Meine Erwartungen sind noch übertroffen worden, denn diese 3 Tage haben mir verborgene Türen gezeigt, durch die ich in Räume gelangt bin, die mir vollkommen unbekannt waren und die ich mit allen Sinnen erkunden konnte. Diesen Wandlungsprozess in einem geschützten Raum erleben zu dürfen, war ein unglaubliches Privileg, das immer noch in mir nachwirkt.

Jule K.
Mein Mut wurde mehr als belohnt!

Um ein Haar hätte ich einen Rückzieher gemacht - und nie erlebt, was alles in mir steckt! Die drei Tage haben mich gefordert und manchmal auch fast an meine Grenzen gebracht. Aber dieses über mich hinauswachsen hat mir eine Lebendigkeit geschenkt, die ich noch viele Wochen nach dem Workshop in mir gespürt habe. 

Katinka s.
Einen Koffer voller Geschenke!

Diese Tage waren so ereignisreich, haben mich mit ganz neuen Anteilen von mir in Verbindung gebracht, dass ich diesen Workshop einfach jedem empfehle, der sich etwas intensiver auf das Leben einlassen möchte. Mich zu zeigen, mit allem was gerade in mir lebendig ist, war sowohl für mich heilsam als auch für meinen Gegenüber. Ich kann nur sagen: Trau dich! 

Svenja P.

Das Erwachen deiner Heldin

Dieses intensive Selbsterfahrungsseminar bietet dir die Chance, deinen eigenen inneren Ruf nach Veränderung wahrzunehmen und zu erkennen, welche Schritte du vornehmen musst, um diese Transformation in dein Leben zu integrieren.

Lass dich überraschen, was die vielfältigen Methoden für Schätze in deinem Inneren freilegen und freu dich auf eine neue Lebendigkeit in deinem Alltag. 

Ist der Kurs etwas für dich?

Hält dich dein Wunsch nach Sicherheit davon ab, deinem inneren Ruf zu folgen? Fühlst du dich gefangen in einem Leben, das nicht deinen Bedürfnissen entspricht? Fühlst du dich oft kraftlos und unzufrieden?

Dann kann dieser Workshop genau das Richtige für dich sein!

Aber: Wenn dir das Leben momentan zu viel ist, du lieber sicheren Boden unter deinen Füßen spüren möchtest und dich nach Ruhe sehnst, dann steht vielleicht etwas anderes für dich an. 

Lass uns gerne telefonieren und das geeignete Angebot für dich gemeinsam finden.

Dozentin Doris Hönig lachend angelehnt

Über deine Kursleitung, Doris Hönig

Je intensiver ein Kurs ist, desto wichtiger ist die Bereitschaft sich fallen zu lassen und zu öffnen. Doris Hönig begleitet dich auf dieser intensiven Reise und bereitet dir einen sicheren, geschützten Rahmen, so dass du dich vertrauensvoll auf deinen dichten Prozess einlassen kannst.

Freu dich auf deine Reisebegleitung, die durch ihre leichte, fröhliche Art spielerisch eine kreative Atmosphäre erschafft, in der die Veränderung fast von alleine eintritt.

Das sagen Teilnehmerinnen über die Kursleitung

Muss man erleben, mit Worten nicht zu beschreiben

Doris musste gar nichts sagen. Ich wußte schon beim Betreten des Raumes, dass sie genau die Person ist, die ich brauche, um mich öffnen zu können. Ganz herzlichen Dank, liebe Doris, für diese bereichernden Tage!

Julia P.

Professionell, aufmerksam und super sympathisch! 

Klare Empfehlung! Wenn du intensive Tage erleben willst, in denen dir eine beschützende Hand zur Seite steht, die dich sanft begleitet und immer zur rechten Zeit zu spüren ist, dann zöger nicht und pack die Koffer.

Petra M.

Eine Zauberin, die Welten entstehen lassen kann

Das ganze Paket passt einfach: Ihre empathische Art, das herzliche Lachen, diese unglaubliche Stimme und eine gehörige Portion Professionalität. Immer wieder gerne!

Sybille H.

Der Ort, an dem du deine Heldin weckst

Das malerische Gut Wittmoldt liegt auf einer Halbinsel direkt am Kleinen Plöner See im Herzen der Holsteinischen Schweiz, eingebettet in einmaliger Natur und Ruhe.

Einen geeigneteren Ort für das Erwachen deiner Heldin ist schwer zu finden.

Gut Wittmoldt direkt am Kleinen Plöner See

Seminarhaus

Während der gesamten drei Tage steht uns das Herrenhaus mit seinem imposanten großen Saal und den weiteren historischen Räumen zur freien Verfügung.


Der Steg lädt zu einem erfrischenden Bad im Kleinen Plöner See ein.

Grosses Zimmer mit altem Doppelbett auf Gut Wittmoldt

Unterkunft

Im Herrenhaus stehen uns 5 Doppelzimmer zur Verfügung, im nahegelegenen Backhaus sind es 3 Doppel- und 1 Einzelzimmer und im Verwalterhaus gibt es noch 2 Doppelzimmer.


Die Zuweisung der Zimmer erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Die Doppelzimmer sind - gegen Aufschlag - auch als Einzelzimmer buchbar. 


Erwähnenswert sind die Bäder auf den Fluren - ein Umstand, der auf die historischen Gebäude zurückzuführen ist.

Blick in einen Aufenthaltsraum auf Gut Wittmoldt

Verpflegung

Während der drei Tage sind wir bestens versorgt.


Wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück, gefolgt von einem Mittagessen und enden mit einem 3-Gänge-Abendessen.

Wann ist es soweit?

Termin & Kurszeiten

Der Workshop beginnt am Freitag, den 22. September 2023 um 11 Uhr und endet am Sonntag, den 24. September 2023 um ca. 17 Uhr. Reise gerne etwas früher an, dann kannst du den wunderbaren Ort erkunden und kennenlernen.

Den genauen Ablaufplan und alle anderen wichtigen Informationen bekommst du ca. drei Wochen vor dem Workshop von mir.

Was ist noch wichtig?

Kursmaterial

Mit Hilfe des Workbooks kannst du dir während, aber auch nach dem Workshop, Notizen zu deinen Gedanken, Gefühlen und Erlebnissen machen, die sich bei den einzelnen Phasen zeigen bzw. eingestellt haben. 

So kannst du später, wenn du wieder zurück in deinem Alltagsleben bist, diese wundersame Reise und deine Transformation nachvollziehen und wenn du möchtest erneut durchleben.

Kursgebühr & Unterkunft / Verpflegung

3-Tages-Workshop | 22. bis 24. September 2023

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang der Gesamtkosten (Kursgebühr & Unterkunft/Vollverpflegung). Sollte der Workshop wegen Corona entfallen, erhältst du selbstverständlich deine bereits geleisteten Gebühren in voller Höhe zurück.

Kursgebühr/DZ

503 €

3-Tages-Workshop

im Doppelzimmer**, inkl. Vollverpflegung &
Kurgebühren auf Gut Wittmoldt 

  • Kursgebühr 250 €*
  • Seminarraum
  • Kursmaterial
  • Workbook
  • Doppelzimmer 253 €** 
  • Vollverpflegung

*Early Bird
230 € Kursgebühr statt 250 €
bei einer Anmeldung bis zum
31. Januar 2023
(wird automatisch beim Anmeldevorgang berücksichtigt)

KURSGEBÜHR/EZ

553 €

3-Tages-Workshop

im Einzelzimmer, inkl. Vollverpflegung &
Kursgebühren auf Gut Wittmoldt

  • Kursgebühr 250 €*
  • Seminarraum
  • Kursmaterial
  • Workbook
  • Einzelzimmer 303 € 
  • Vollverpflegung

*Early Bird
230 € Kursgebühr statt 250 €
bei einer Anmeldung bis zum
31. Januar 2023
(wird automatisch beim Anmeldevorgang berücksichtigt)

** Doppelzimmer bei Doppelbelegung! Es besteht kein Anspruch auf ein Doppelzimmer, ggf. fällt ein Einzelzimmerzuschlag an.

Du willst die neuen Termine erfahren?

Häufige Fragen

Benötige ich irgendwelche Voraussetzungen um teilnehmen zu können?

Die beste Voraussetzung ist die Tatsache, dass du hier auf meiner Seite bist und dich für ein Selbsterfahrungsseminar interessierst.

Wieviele Personen werden an dem Kurs teilnehmen?

Wie werden eine intensive Zeit in einer kleinen Gruppe mit mindestens 8 und maximal 12 Personen verbringen. 

Muss ich bei allen Übungen mitmachen oder kann ich auch aussetzen?

Prinzipiell kannst du dich immer frei für oder gegen alles entscheiden. Wichtig ist nur, dass du nicht zu schnell einen Rückzieher machst, denn manchmal ist es einfach nur unser innerer Schweinehund, dem alles Neue ein Gräuel ist.


Also: Aussetzen besser nur dann, wenn du deutlich spürst, dass es dir nicht gut tut.

Mir fällt es schwer, mich vor anderen zu öffnen. Soll ich trotzdem teilnehmen?

Unbedingt! Du wirst sehen, dass dir die Gruppe ganz schnell einen geschützten Raum bietet, in dem du dich wie von selbst öffnen wirst.

Was passiert, wenn der Workshop ausfällt oder ich absagen muss?

Sollte der Workshop wegen zu geringer Kursteilnehmer*innen oder Krankheit der Kursleiterin ausfallen, wirst du benachrichtigt und bekommst deine bereits gezahlten Gebühren zurückerstattet.


Bei einer Stornierung gelten folgende Konditionen:

- bis 6 Wochen vorher fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20% der Gesamtkosten an

- bis 15 Tage vorher fallen 60% der Gesamtkosten an

- bis 7 Tage vorher fallen 80% der Gesamtkosten an

- bei einer Absage bis 1 Woche vor Beginn des Workshops fallen 100% der Gesamtkosten an.

Kann ich in zwei Raten bezahlen?

Das kannst du, aber aus technischen Gründen müssen wir das auf einem kleinen Umweg machen. Schreibe mir bitte eine Mail mit deiner Rechnungsadresse, Telefonnummer und ob du ein Doppel- oder Einzelzimmer möchtest.


Die erste Rate beträgt 60% der Gesamtkosten und ist mit der Anmeldung fällig. Die zweite Rate beträgt 40% der Gesamtkosten und ist spätestens 15 Tage vor Kursbeginn fällig.

Du möchtest dich selber besser kennenlernen?

>