Bereit für die Masterclass?

Dann perfektioniere 3 Tage lang die Kunst des Vorlesens auf Gut Wittmoldt!

Wann bist du bereit für die Masterclass?

Das entscheidest allein du! 

Sobald du den Basis-Kurs Die Kunst des Vorlesens absolviert hast, kannst du dich jederzeit für die Masterclass anmelden. Es ist natürlich immer gut, wenn du in der Zwischenzeit die Möglichkeit hast, die 3-Säulen-Methode zu üben. Aber auch, wenn du keine Zeit dafür findest, kannst du von der Masterclass profitieren.

Die größten Meister sind diejenigen, die nie aufhören, Schüler zu sein.


Was macht die Masterclass aus?

Wiederholung der 3-Säulen-Methode

Am ersten Tag wiederholen wir kurz die Theoriepunkte der Kunst des Vorlesens.

Vertiefung bestimmter Themen

Wir vertiefen Themenbereiche, die wir vorab definiert haben.

Eigenarbeit & Fragemöglichkeiten

Du kannst entweder eigene Texte mitbringen oder du verwendest die Texte, die ich vorbereite. Jeder arbeitet für sich und bei Fragen stehe ich zur Verfügung.

Austausch & Fragerunde

Am Abend gibt es die Möglichkeit eines Austausches mit Fragerunde.

Portrait der Dozentin Doris Hönig

Der Ort, an dem du Meister*in der Vorlesekunst wirst

Das malerische Gut Wittmoldt liegt auf einer Halbinsel direkt am Kleinen Plöner See im Herzen der Holsteinischen Schweiz, eingebettet in einmaliger Natur und Ruhe.

Ein traumhafter Ort für das perfektionieren deiner Meisterschaft!

Gut Wittmoldt direkt am Kleinen Plöner See

Seminarhaus

Während der gesamten drei Tage steht uns das Herrenhaus mit seinem imposanten großen Saal und den weiteren historischen Räumen zur freien Verfügung.


Der Steg lädt zu einem erfrischenden Bad im Kleinen Plöner See ein.

Grosses Zimmer mit altem Doppelbett auf Gut Wittmoldt

Unterkunft

Im Herrenhaus stehen uns 5 Doppelzimmer zur Verfügung, im nahegelegenen Backhaus sind es

3 Doppel- und 1 Einzelzimmer und im Verwalterhaus gibt es noch 2 Doppelzimmer.


Die Zuweisung der Zimmer erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Die Doppelzimmer sind - gegen Aufschlag - auch als Einzelzimmer buchbar. 


Erwähnenswert sind die Bäder auf den Fluren - ein Umstand, der auf die historischen Gebäude zurückzuführen ist.

Blick in einen Aufenthaltsraum auf Gut Wittmoldt

Verpflegung

Während der drei Tage sind wir bestens versorgt.


Wir starten mit einem gemeinsamen Frühstück, gefolgt von einem Mittagessen und enden mit einem 3-Gänge-Abendessen.

Wann ist es soweit?

Termin & Kurszeiten

Die Masterclass beginnt am Freitag, den 28. April 2023 um 16 Uhr und endet am Sonntag, den 30. April 2023 um ca. 15 Uhr. Reise gerne etwas früher an, dann kannst du den wunderbaren Ort erkunden und kennenlernen.

Den genauen Ablaufplan und alle anderen wichtigen Informationen bekommst du ca. drei Wochen vor dem Workshop von mir.

Was ist noch wichtig?

Kursgröße & Kursmaterial

Wir werden drei intensive Tage in einer kleinen Gruppe mit mindestens 8 und maximal 10 Personen verbringen. 

Texte: Du kannst sehr gerne deine eigenen Texte mitbringen oder die Texte verwenden, die ich für die jeweiligen Vertiefungen vorbereite.

Kursgebühr & Unterkunft / Verpflegung

Masterclass | 28. bis 30. April 2023

Die Anmeldung erfolgt nach Eingang der Gesamtkosten (Kursgebühr & Unterkunft/Vollverpflegung). Sollte der Workshop wegen Corona entfallen, erhältst du selbstverständlich deine bereits bezahlten Gesamtkosten in voller Höhe zurück.

Kursgebühr/DZ

420 €

3-Tages-Workshop
im Doppelzimmer*, inkl. Vollverpflegung & Kursgebühren auf Gut Wittmoldt

  • Kursgebühr 180 €
  • Kursmaterial
  • Skript
  • Doppelzimmer 240 €* 
  • Vollverpflegung
Kursgebühr/EZ

460 €

3-Tages-Workshop
im Einzelzimmer, inkl. Vollverpflegung & Kursgebühren auf Gut Wittmoldt

  • Kursgebühr 180 €
  • Kursmaterial
  • Skript
  • Einzelzimmer 280 €
  • Vollverpflegung
KURSGEBÜHR/TG

409 €

3-Tages-Workshop
als Tagesgast, inkl. Vollverpflegung & Kursgebühr auf Gut Wittmoldt

  • Kursgebühr 180 €
  • Kursmaterial
  • Skript
  • Tagesgast 229 €
  • Vollverpflegung

* Doppelzimmer bei Doppelbelegung! Es besteht kein Anspruch auf ein Doppelzimmer, ggf. fällt ein Einzelzimmerzuschlag an. 

Du möchtest die Heldin in dir wecken?

>