Du willst eine Autorenlesung veranstalten?

Wunderbar - Dann freue ich mich auf diese Stunden mit dir und deinen Gästen!


Dozentin Doris Hönig an die Wand gelehnt

Das sagen die Besucher*innen meiner Lesungen

Ina & Herbert H.

Wir kamen ganz zufällig vorbei und haben unsere Pläne zugunsten der Lesung Das Gespräch spontan geändert. Eine vortreffliche Entscheidung, wie sich herausgestellt hat, denn die Stimme von Doris Hönig und ihre eindringlichen Worte haben diese Stunden zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

Elisabeth P.

Die Erzählung Leni hat mich tief berührt. Einerseits weil mir der Konflikt von Jost, dem Protagonisten so vertraut ist. Andererseits wegen der eindrucksvollen Art des Vortrages von der Autorin Doris Hönig, die ihre Stimme sehr professionell einzusetzen versteht. Ein wunderschöner Abend, der noch lange in mir nachklingen wird!

Frank L.

Ein Abend ganz nach meinem Geschmack! Wundervoll inspirierende Worte in einer äußerst angenehmen Art vorgetragen, denen sich eine sehr intensive Gesprächsrunde angeschlossen hat. Die Novelle Professor Hempel hat alle Anwesenden zum Nachdenken angeregt und die Diskussion befeuert.

Eine Perle unter den Lesungen...

Denn bei mir bekommst du nicht nur Auszüge aus einem Roman zu hören, sondern eine vollständige Geschichte erzählt. Von der ersten bis zur letzten Zeile.

Ein immer wiederkehrendes Thema in meinen Erzählungen ist die Freiheit. Dabei geht es aber nicht darum, ein losgelöstes egoistisches Leben führen zu können, sondern sich vielmehr der unzähligen Möglichkeiten bewusst zu werden.

Meine Figuren sind alle auf der Suche, wollen verstehen und nehmen auch die negativen Auswirkungen in Kauf, die ein selbstbestimmtes Leben nach sich zieht.

- Dauer -

Bitte plane für die Veranstaltung 2 Stunden ein, da bei einer reinen Lesezeit von ca. 70 Minuten eine kleine Verschnaufpause für Zuhörer und Sprecherin unabdingbar ist. Außerdem schließt sich in der Regel eine intensive Gesprächsrunde an die Lesung an.

Suche dir eine Geschichte aus

Blick auf einen See und die Berge
Leni

Das Verlangen zu reisen, und die Sehnsucht anzukommen. Aber wo? An einem Ort? Bei einem Mensch? Doch kann ein Nomade das Leben eines Ackerbauern führen?

Diese Fragen beschäftigen Jost, einen Reisejournalisten, bis er im Laufe der Jahre bemerkt, wie sich sein Konflikt durch die Begegnung mit zwei besonderen Menschen zu verändern beginnt.

Reine Lesezeit: 1 Stunde 15 Minuten

Kettenkarussell mit zwei jungen Mädchen
Das Gespräch

Nach 14 Jahren treffen sich Anne und Hendrik in dem Sommerhaus in den Bergen. Ein Wiedersehen nach einem wortlosen Abschied, der einen weitreichenden Einfluss auf ihre Leben hatte.

Ein nächtliches Gespräch verdeutlicht, wie unterschiedlich beide diese Jahre der Trennung, aber auch die Jahre der Freundschaft und der Jugendliebe erlebt haben.

Reine Lesezeit: 1 Stunde 15 Minuten

Junge Frau sitzt mit dem Rücken zu uns auf einer Mauer und blickt auf einem See
F wie Vogel

Ein drückender Sommertag. Ein gläsernes Gefängnis. Ein kreisender Bussard. Eine Frau auf der Tanzfläche. 

Ein Brief ohne Anrede. Eine unsichtbare Scheibe. Ein erbarmungsloser Richter. Eine Kinderzeichnung.

Reine Lesezeit: 1 Stunde 10 Minuten

Blick in eine Gefängniszelle
Professor Hempel

Im Gefängnis nennen ihn alle nur den 'Professor'. Sein mutiger Einsatz, einem Mitgefangenen zur Hilfe zu kommen, macht Ronnie auf ihn aufmerksam. 

Zwischen den beiden ungleichen Männern entwickelt sich eine Freundschaft und beide lernen die Welten des anderen ein Stück kennen und besser verstehen. 

Reine Lesezeit: 1 Stunde 10 Minuten

Der Moment, wenn es im Saal mucksmäuschenstill wird, alle Zuhörer auf das nächste Wort warten, ist einfach unbeschreiblich und erfüllt mich jedes Mal wieder mit Demut.


Doris Hönig

Autorin & Sprecherin


Autoren-Honorar

Das Autoren-Honorar richtet sich nach dem vom Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) empfohlenen Richtsatz von 300 Euro pro Lesung.

Honorar

300 €

Honorar Autorenlesung

  • Autoren-Honorar 300 € (inkl. 19% MwSt)
  • Mikrophon & Anlage (innerhalb von Schleswig-Holstein)
  • inspirierender & anregender Abend
  • Möglichkeit für die Besucher Bücher & Hörbücher zu erwerben  
  • Flexible Terminvereinbarung
Soziales Projekt

Du planst ein soziales Projekt

Das sagen die Besucher*innen meiner Lesungen

Cornelia B.

Es war ein inspirierender und anregender Abend. Sicherlich lag es wesentlich an der professionellen Präsentation der Autorin Doris Hönig wie natürlich auch an Inhalt und Form der Erzählung F wie Vogel in zwei Briefen, dass die anschließende Diskussion in so guter Atmosphäre verlief.

Michael V.

Was ich zu dem gestrigen Abend sagen kann? Die Lesung Leni von Doris Hönig war klasse, professionell, ohne zu stolpern und mit sehr angenehmer Stimme. Eine literarische Veranstaltung, an die wir uns gerne zurückerinnern werden. Ganz herzlichen Dank!

Lina A.

Die Autorin Doris Hönig hat die Figuren der vielschichtigen Erzählung Professor Hempel in beeindruckender Weise vor meinen inneren Augen entstehen lassen. Und auch die anderen Zuhörer im Raum verfolgten gebannt ihre Worte und fieberten mit den Charakteren mit. Die erfrischende Gesprächsrunde im Anschluss war ein gelungener Abschluss des Abends.

Noch nicht ganz sicher? Dann HÖR mal rein!

Hörprobe Prosa

Ausschnitt aus der Erzählung Das Jagdgewehr
von Yasushi Inoue, Suhrkamp Verlag

Hörprobe Lyrik

Gedicht Aus der Mitte entspringt ein Fluss
von Norman McLean

Hörprobe Prosa

Ausschnitt aus der Novelle Professor Hempel

von Doris Hönig

Du möchtest dir und deiner Seele eine Auszeit gönnen?

>