Kunst des Vorlesens, Seminar, Sprechen wie ein Profi, Doris Hönig, Autorin & Sprecherin, Stimme, Sprech- und Atemtechnik, Texterarbeitung

Die Kunst des Vorlesens

Vorlesen ist eine Kunst. Und diese Kunst vermittle ich Dir in diesem 3-Tages-Seminar.

Sprechen ist ein ganzheitlicher Prozess, der sich auf vielen Ebenen gleichzeitig abspielen muss um authentisch zu sein. Denn Sprechen ist nicht gleich Sprechen, Wörter allein können den Sinn nicht vermitteln. Das Gefühl ist das Entscheidende dabei. Nur wenn Du verinnerlicht hast was Du sagst, kannst Du überzeugen.

'Worte sind Luft. Aber die Luft wird zum Wind und Wind macht die Schiffe segeln.'

Gotthold Ephraim Lessing

Was ist anders nach dem Seminar?

Die Welt wird sich anders anhören. Ich muss Dich also ‚warnen‘, denn Du verlierst die Unschuld des Hörens. Nichts wird sich mehr anhören wie vorher, weder die Nachrichten, noch Dein Lieblingsradiosender. Du weißt dann um die Kunst des Sprechens, die Deinen Zugang zur Sprache ändert und Dir neue unbekannte Räume öffnet.

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Einfach ausgedrückt: Kreativität & Stimmarbeit

Wir erarbeiten uns mit den unterschiedlichsten Textarten die 3-Säulen-Methode, die es Dir ermöglicht einen Text lebendig, packend und authentisch vorzutragen und damit die Zuhörer - die kleinen wie die große - bereits mit den ersten Worten für Dich zu gewinnen. Um das zu erreichen, müssen wir uns auf vier Ebenen mit den Texten befassen:

  • Texterarbeitung: Betonung + Zäsuren

  • Sprachduktus: Sprech- und Atemtechnik

  • Film im Kopf: Schauspielbasics

  • Bewusstsein: Wiederholung

Punkt vier ist vorallem abhängig von der Art des Kurses, d.h. je länger der Kurs dauert, desto tiefer kann sich das Wissen in unserem Bewusstsein verankern.

  • 3-Tages-Seminar (Freitag bis Sonntag)

  • 5-Tages-Seminar (Montag bis Freitag)

  • Langzeitseminar, idealerweise 1.5 Std/Woche*

Diese einfache Technik verleiht Dir Sicherheit beim Sprechen, und eben diese Sicherheit weckt die Freude an der kreativen Textgestaltung. Jeden Text, sei es Sach- oder Prosatext, kannst Du so in wenigen Minuten individuell gestalten.

*ausschließlich für Schulen, Ausbildungsstätten u. dgl.

Vorher-Nachher-Aufnahmen

Durch Deine Gedanken und Gefühle bringst Du Dein Instrument – den Körper und die Stimme – zum Klingen, erschaffst den Raum, in dem der Text stattfinden kann. Bereits nach 3 Tagen sind enorme Fortschritte zu hören und mit etwas Übung kannst Du es zur Meisterschaft bringen.

Aber mach Dir selbst ein Bild anhand eines Ausschnittes aus der Erzählung ‚Das Jagdgewehr‘ von Yasushi Inoue, Suhrkamp Verlag:

An wen richtet sich der Kurs?

An Menschen, die gerne vorlesen, sich mit der Sprache und mit Texten beschäftigen, die ihre Stimme bewusst einsetzen möchten oder müssen. An alle, die dem geschriebenen Wort Gestalt geben möchten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, Du musst nur des Lesens mächtig sein.

Teilnehmerzahl, Ort & Kursbeitrag

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf mindestens 2 und maximal 7 Personen.

Die Kurse finden immer Freitag von 16 bis 20 Uhr, Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr in dem Schreibatelier in Sehlendorf statt.

210€/3-Tages-Seminar, inklusive kleiner Stärkung und Getränke.

Für Langzeitseminare oder Einzelstunden unterbreite ich Dir gerne ein individuelles Angebot.

Termine

27.-30. August 2020


Lust auf Vorlesen?

Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und unterschreiben, ab in die Post und fertig. Ich freu mich auf Dich und Deine Stimme!

Doris Hönig
Autorin & Sprecherin

Vogelsang 3a
24327 Sehlendorf

www.doris-hoenig.de

Kontakt

0176 10432394
info(at)doris-hoenig.de

Datenschutzhinweise
Impressum